Auf den Pfaden der schamanischen Kraft

Kursreihe ab 27.9.2019
4 Wochenenden zum Erlernen und Erfahren von Grundlagen der schamanischen Heilarbeit

geraeucher_lh

Schamanismus ist ein sehr altes, in vielen Kulturen verbreitetes Heilungssystem. Ein Schamane tritt willentlich in einen anderen Bewußtseinszustand ein und „reist“ in die normalerweise verborgene nichtalltägliche Wirklichkeit, um von dort Wissen, Kraft und Hilfe für andere zu erhalten.
Mit der schamanischen Arbeit soll ein ressourcenorientierter Prozess beim Klienten in Gang gesetzt werden.

Das Kursangebot dient als Einstieg in die schamanische Heilarbeit und vermittelt ein grundlegendes Verständnis über Schamanismus sowie das Erlernen von Basis-Heiltechniken. Gleichzeitig geschieht dabei immer ein tiefgreifender eigener Prozess.

Zielgruppe

Die Kursreihe ist eine Bereicherung für therapeutisch Tätige wie Heilpraktiker*innen, Ärzte*innen, Psychotherapeuten*innen und alle, die ihre eigene schamanische Kraft entdecken und weiterentwickeln wollen sowie für Andere heilsam arbeiten möchten.

Seminarinhalt   

 1. Modul - Grundlagen

  • Einführung in den Schamanismus
  • Ethik im Schamanismus
  • Bereisen der nichtalltäglichen Wirklichkeit
  • Krafttiere und geistige Führer findenEinführung in die Basis der schamanischen Heiltechniken (Diagnoseschau, Extraktion, Seelenrückholung, persönlicher Schutz und Helfer, Initiation von Gegenständen, Räuchern)

 

2. Modul - Medizinrad

  • Bedeutung, Legen und Arbeit mit dem Medizinrad
  • Die Archetypen im Medizinrad
  • Schamanenkraft aus den 7 Richtungen
  • Arbeit mit den Elementen


3. Modul – Die Kraft der Ahnen

  • Genetische, karmische und schamanische Ahnen
  • Einfluß der Ahnenkraft
  • Schamanische Ahnenarbeit
  • Am Ahnenfeuer


4. Modul – Kraft der eigenen Seele

  • Seelenlandschaft
  • Bereinigung und Gestaltung der Seelenlandschaft
  • Hüter und Helfer
  • Seelenfeuer
  • Animus und Anima


Während der Seminarzeit befinden wir uns in einem ganz besonderen Feld. Hier finden neben der Vermittlung von Wissen und Techniken eigene Reisen und Partnerarbeit statt und damit einhergehend werden häufig tiefe eigene Heilprozesse oder Initiationen in Gang gebracht.
Inhalt und zeitlicher Fortgang orientiert sich deshalb auch immer am Geschehen der Teilnehmer. Je nach Zeit und Prozessdynamik des Kurses können weitere Elemente hinzukommen oder auch mal wegfallen. Ebenso kann es auch gelegentlich zu leichten Abweichungen im Zeitplan kommen.
Entscheidend ist, daß wir nach bester Möglichkeit und Bedarf in die Kraft, Freude und Heilung bei dieser Arbeit eintauchen.

Selbstverständlich stehe ich während der Kursdauer meinen Teilnehmern mit individueller Begleitung zur Seite.

Kursort

Praxisräume Natascha Cavadias
Psychol. Psychotherapeutin
Münchner Str. 191 / 2. Stock
85757 Karlsfeld
(Eckhaus Münchner Str./Krenmoosstr. gegenüber vom indischen Lokal „Namaskar“, neben der Kirche)

Wir werden teilweise und bei entsprechender Witterung auch in der nahegelegenen Natur arbeiten.

Mindestteilnehmerzahl 

4, höchstens 8

Seminardaten und Kosten

1. Modul  -  275 Euro
Freitag, 27.9.2019, 17.30 bis 21.30 h
Samstag, 28.9.2019, 10 bis 18 h
Sonntag, 29.9.2019, 10 bis 13 h
Das erste Mal ist es ein ganzes Wochenende, da viel Stoff.

2. Modul  -  200 Euro
Freitag, 18.10.2019, 17.30 bis 21.30 h
Samstag, 19.10.2019, 10 bis 18 h

3. Modul  -  200 Euro
Freitag, 15.11.2019, 17.30 bis 21.30 h
Samstag, 16.11.2019, 10 bis 18 h

4. Modul  -  200 Euro
Freitag, 13.12.2019, 17.30 bis 21.30 h
Samstag, 14.12.2019, 10 bis 18  Modul: Samstag, 10 bis 19 Uhr

Die 4 Module dieser Ausbildung können nur gemeinsam gebucht werden.

Weiterführende Seminare können auf Wunsch angeboten uind einzeln belegt werden.

Kursleitung und Anmeldung

Gerda Urban                                        
Heilpraktikerin, Entspannungstherapeutin
Tel.: 089/5170 3784                                  
Website: www.lindwurmpraxis-12.de

Mail: urban@lindwurmpraxis-12.de

Adlerflug ls
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich schriftlich per Mail oder Post unter angegebener Adresse an.
Sie erhalten vor Seminarbeginn eine Anmeldebestätigung sowie nähere Details und Wegbeschreibung.
Die Teilnehmerplätze werden in der Reihenfolge des Anmeldezeitpunkts vergeben.

Die 4 Module der Ausbildung können nur gemeinsam gebucht werden.

Zahlungsbedingungen

Die Teilnahmegebühr ist spätestens 2 Wochen vor dem jeweiligen Seminarbeginn zu entrichten.

Rücktritt

Bei Rücktritt bis zu 4 Wochen vor Kursbeginn wird der Kursbetrag zurückerstattet.
Bei Rücktritt bis zu 2 Wochen vor Kursbeginn wird die Hälfte des Kursbetrags fällig.

Bei späterem Rücktritt, Nichterscheinen oder vorzeitigem Abbruch der Ausbildung wird die gesamte Kursgebühr berechnet.
Diese Regelung ist leider notwendig, da ich für die Seminare Räume mieten muß und auch dort an die Zahlungs- und Rücktrittsbedingungen gebunden bin.

Absage des Seminars

Als Veranstalterin erlaube ich mir, das Seminar bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.
Sollte ich krankheitsbedingt ausfallen, werde ich einen Ersatztermin anbieten. Sollte dies aus diversen Gründen nicht möglich sein, wird die Kursgebühr zurückerstattet.

Haftung

Während der Teilnahmezeit besteht keine Unfall- oder Haftpflichtversicherung. Jede*r Teilnehmer*In ist in vollem Umfang für sich selbst verantwortlich. Die Teilnahme ersetzt keine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung.
Menschen mit schweren Depressionen oder Psychosen können nicht am Kurs teilnehmen.

Schweigevereinbarung

Jede*r Teilnehmer*in verpflichtet sich, über persönliche Inhalte während des Kurses Stillschweigen zu bewahren.


Impressum Datenschutzerklärung Links