Klassische Naturheilkunde

frauenmantel lh NHK lh Steinfluß lh

Die klassische Naturheilkunde ist eine zur „klassischen Schulmedizin“ alternative Behandlung, Vorbeugung und Nachsorge, die auf die Stärkung der im Menschen vorhandenen Selbstheilungskräfte hinzielt. Sie greift mit natürlichen Heilweisen unterstützend ein, ohne dabei die schulmedizinisch-klinischen Erkenntnisse und Behandlungsmöglichkeiten zu missachten.

Die Naturheilkunde arbeitet mit natürlichen Heilweisen und –mitteln wie auch den Elementen Wasser, Sonne und Luft sowie diversen Umstimmungs- und Ausleitungsverfahren. Der Unterschied zur Schulmedizin liegt darin, daß der klassischen Naturheilkunde ein ganzheitliches Medizinverständnis zugrundeliegt, d. h., der Mensch wird in seiner Gesamtheit gesehen und ursächlich sowie symptomatisch behandelt. Eine wichtige Voraussetzung ist hierbei die Eigenverantwortung des Patienten, was häufig eine Änderung von Ernährung und Lebensstil nach sich zieht.

 

Johanniskrautblüte ls

In meiner Praxis biete ich folgende Verfahren an:

  • Umstimmungs- bzw. Ausleitungsverfahren (Aderlass, Darmsanierung, Hautreizverfahren, Schröpfen, Baunscheidtieren, Blutegel, Zufuhr von unspezifischen Stoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen, Suspensionen abgetöteter Bakterien usw.)
  • Quaddelbehandlung als Reiztherapie mit höomöopathischen oder pflanzlichen Injektionsmitteln in Akupunkturpunkte
  • Grundernährungssystem (konstitutionell, v. a. im Sinne der TCM)
  • Phytotherapie, Komplexhomöopathie
  • Eigenblutnosoden
  • Ohrkerzenbehandlung
  • Biologische und alternative Krebstherapien (nur begleitend zu ärztlicher Behandlung)
  • Reflexzonen-, Schröpfkopfmassagen, Gua Sha, Tuina (chinesische Techniken)
  • Mikroimmuntherapie
  • Bach-Blüten-Therapie
Impressum Datenschutzerklärung Links Jameda-Profil