Progressive Muskelentspannung für Schwangere, 8-Wochen-Kurs

Kraftquelle für Schwangerschaft und eine selbstbestimmte Geburt

Babybauch ls

8 x Mittwoch ab 16.9.2020, 16.30 bis 18.00 Uhr - Kassenbezuschusster Kurs

In diesem Kurs erlernen Sie eins der wirksamsten Entspannungsverfahren, die es gibt. Durch bewusstes Anspannen, Loslassen und Nachspüren einzelner Muskelgruppen entwickeln Sie den sog. Muskelsinn, d. h., den Unterschied zwischen muskulärer Anspannung und angenehmer Entspannung wahrzunehmen. Die Methode ist einfach zu erlernen und schnell umzusetzen. Nach dem Kurs können Sie die Übungen selbstständig überall im Alltag anwenden und sich schnell selbst in einen entspannten, gelassenen Zustand versetzen. Die gelernten Übungen können auch nach der Schwangerschaft weiter angewandt werden.
Kursinhalt und Übungen sind den speziellen Bedürfnissen von Schwangeren angepasst. Die Methode sensibilisiert Frauen in der Schwangerschaft, stressbezogene Körpererscheinungen eher wahrzunehmen und eignet sich hervorragend als Geburtsvorbereitung und zur Entspannung während der Geburt. Sie trägt auch nach der Schwangerschaft zum entspannten Umgang mit dem Baby und für mehr Gelassenheit in Stresssituationen bei.

Ergänzend dazu vermittelt der Kurs einen Einblick in weitere Entspannungstechniken

  • Schwangerschaftsbezogene Atem- und Imaginationsübungen
  • Achtsamkeitsorientierte Übungen
  • Verschiedene Meditationen (Sitz-, Gehmeditiation)
  • Elemente des Hypnobirthing
  • Ansätze zur Stressbewältigung
  • Fantasiereisen

Ausstattung des Kursraumes sowie die Übungen sind den Bedürfnissen von Schwangeren angepasst und werden häufig von neutraler Entspannungs- oder Frequenzmusik begleitet.
Sie bekommen viele praktische Tipps für die alltägliche Anwendung und  Kursunterlagen für das Üben zuhause.

Wirkungen der Progressiven Muskelentspannung allgemein

  • Herunterregulation des vegetativen Nervensystems aus einem Erregungs- in einen Entspannungszustand
  • Positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System (Blutdruck, Atem- und Herzfrequenz sinken)
  • Entspannung der Skelettmuskulatur
  • Günstiger Einfluß auf das Immunsystem und Stärkung der Abwehrkräfte
  • Hilfreich bei chronischen Schmerzen, z. B. Rücken-, Nackenschmerzen, Spannungskopfschmerzen

Wirkungen des Autogenen Trainings bei Schwangeren

  • Hilfe bei Schlafproblemen
  • Linderung von Rückenschmerzen oder anderen typischen Beschwerden
  • Aus eigener Kraft innerlich entspannen
  • Steigerung des Selbstbewußtseins
  • Zunahme von Vertrauen in den eigenen Körper
  • Abbau von Nervosität, Ängsten und Unsicherheiten
  • Kraftquelle für eine selbstbestimmte Geburt
  • Linderung des Geburtsschmerzes

Kosten

109,50 Euro, krankenkassenzertifizierter Kurs

Kursdaten

Mittwoch 16.9., 23.9., 30.9., 7.10., 14.10., 21.10., 4.11., 11.11.2020

von 16.30 bis 18.00 Uhr

Anmeldung

www.hausderfamilie.de,  Beratung: 089/288 131-0
An diesem Kurs kann jede Schwangere teilnehmen. Eine Schwangerschaftsbetreuung im Dritten Orden ist nicht Voraussetzung.

Aufgrund der aktuellen Corona-Hygienebestimmungen ist der Kurs auf 5 Teilnehmerinnen begrenzt.

Kursort

Elternschule im Klinikum Dritter Orden, Menzinger Str. 48, 80638 München, Gruppenraum 006, Souterrain

Bitte benötigte Decken und Kissen mitbringen. Matten vorhanden.

Kursleitung

Gerda Urban, Heilpraktikerin, Entspannungstherapeutin
Tel.: 089/5170 3784                                 
Website: www.urban-gerda.de

Mail: urban@lindwurmpraxis-12.de

 

Impressum Datenschutzerklärung Links Jameda-Profil